Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ40050150
BICWELADED1MST

* Montag - Freitag von 8 bis 19 Uhr

Stark ist man gemeinsam.
Mit Engagement
für die Region.

Gemeinsam Gutes tun für Nachhaltigkeit und Vielfalt.

Stark ist man gemeinsam.
Mit Engagement
für die Region.

Gemeinsam Gutes tun für Nachhaltigkeit und Vielfalt.

Die Sparkasse trägt mit ihrem vielfältigen gesellschaft­lichen Engagement wesentlich dazu bei, dass zahlreiche Maßnahmen in den Bereichen Bildung, Jugend, Soziales, Sport, Umwelt, Kunst und Kultur verwirklicht werden können. So leben wir unsere Verbundenheit mit der Region.

Online-Förderantrag

Gemeinsam nachhaltig –
Förderaktion der Sparkasse Münsterland Ost

Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit lässt sich gemeinsam viel bewegen: Deshalb unterstützt die Sparkasse wieder gemeinnützige Vereine und Organisationen dabei, dass sie ihre Ideen für mehr Nachhaltigkeit in die Tat umsetzen können und viele Menschen davon erfahren. Dafür stehen insgesamt bis zu 100.000 Euro bereit.
Mehr Infos unter www.gemeinsam-nachhaltig.org

Aktionsstart am 22.08.22

Die Online-Förderanfrage
an die Sparkasse Münsterland Ost

Sie benötigen Unterstützung bei einem Projekt, das Sie für Ihren Verein / Ihre Institution gerne in die Tat umsetzen möchten?

Zu einer Spendenanfrage oder einer Sponsoringidee ergeben sich gegebenenfalls einige Fragen. Erste Antworten finden Sie in dieser Übersicht, die eine Orientierung über die Grundzüge des gesellschaftlichen Engagements der Sparkasse Münsterland Ost mit den unterschiedlichen Förderformen und Förderkriterien bietet.

Bitte besprechen Sie vor Antragstellung innerhalb Ihres Vorstands für welches bedeutende Projekt Sie in diesem Jahr eine finanzielle Förderung anfragen.

Wenn Sie eine Förderanfrage für Ihre gemeinnützige Institution stellen möchten, registrieren Sie sich bitte zunächst und füllen im Anschluss ohne zeitliche Begrenzung Ihre Förderanfrage aus. Dabei haben Sie die Möglichkeit, die Bearbeitung Ihrer Anfrage
zuspeichern und zu einer beliebigen Zeit fortzusetzen.

Sobald alles vollständig bei uns eingegangen ist, werden wir Ihren Antrag prüfen und uns baldmöglichst bei Ihnen melden.

Bei Engagements mit Bedeutung für das gesamte östliche Münsterland wenden Sie sich bitte direkt an:

Referat Kommunikation
Tel.: 0251 / 598 - 22170
E-Mail: engagement@sparkasse-mslo.de

So funktioniert’s:

Schritt 1: Registrieren Sie Ihre Organisation

Registrieren Sie sich und Ihre gemeinnützige Organisation als „Nutzer“ auf unserer Spendenplattform unter „Möchten Sie auch
unterstützt werden?“.

Bei der Registrierung geben Sie zunächst den Namen Ihres Vereins sowie des Ansprechpartners ein und legen die Zugangsdaten für Ihren Verein fest - bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur eine Registrierung für den Gesamtverein und nicht für einzelne Abteilungen erfolgen kann. Anschließend erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit einem Link, um Ihre Angaben zu verifizieren. So ist sichergestellt, dass Sie Inhaber dieser Mail-Adresse sind, da über diese beispielsweise ein neues Passwort angefordert werden kann. Klicken Sie in der Bestätigungsmail auf den Link, werden Sie automatisch auf Ihre Vereinsprofilseite weitergeleitet. Dort vervollständigen Sie bitte die Angaben zu Ihrer Organisation (Schritt 2).

Schritt 2: Organisationsdaten vervollständigen

Nach der Registrierung als „Nutzer“ und Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse werden Sie auf Ihre Vereinsprofilseite weitergeleitet. Diese Seite erscheint auch nach dem Login.

Bitte vervollständigen Sie die fehlenden Angaben zu Ihrer Organisation, indem Sie alle Punkte bearbeiten. Wurde ein Punkt von Ihnen vollständig bearbeitet und mit „Speichern und weiter“ bestätigt, sehen Sie dies an einem roten Haken anstelle der Nummerierung und werden danach zum nächsten Punkt weitergeführt.

Unter dem Punkt NACHWEIS bestätigen Sie Ihre Gemeinnützigkeit: Die notwendigen Angaben hierzu finden Sie z.B. in dem aktuellen Freistellungsbescheid, in der Anlage 1 zum Bescheid über Körperschaftsteuer oder im Bescheid nach §60a AO über die Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen. Diese Unterlage haben Sie von Ihrem Finanzamt erhalten. Bitte laden Sie diese bestenfalls als PDF-Datei hoch.

Wenn Sie alle Punkte vollständig bearbeitet haben, können Sie unter dem Punkt VERÖFFENTLICHEN die Schaltfläche "Vollständig" anklicken. Danach ist eine Bearbeitung nicht mehr möglich und wir prüfen die von Ihnen gemachten Angaben. Über den Abschluss der Prüfung informieren wir Sie per E-Mail. Anschließend können Sie eine Förderanfrage stellen.

Schritt 3: Förderanfrage stellen

Ist Ihre Organisation registriert (s. Schritte 1 und 2), folgen Sie dem am Ende dieser Internetseite stehenden Link „Zur Online-Förderanfrage“ und melden sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort auf unserer Spendenplattform an. Klicken Sie anschließend oben rechts auf Ihren Benutzernamen und es öffnet sich die Ansicht "Ihr Profil". Im Menü links klicken Sie auf "Projekte", dann auf "Projekt erstellen".

Schritt für Schritt können Sie nun alle relevanten Informationen zur Förderanfrage eingeben. Wurde ein Punkt von Ihnen vollständig bearbeitet und mit „Speichern und weiter“ bestätigt, sehen Sie dies an einem roten Haken anstelle der Nummerierung und werden danach zum nächsten Punkt weitergeführt.

Sie können die Bearbeitung übrigens zwischendurch einfach unterbrechen und über „Logout“ die Anwendung verlassen, da alle Eingaben automatisch gespeichert werden, sofern Sie diese mit „Speichern und weiter“ bestätigt haben. Wenn Sie sich erneut auf der Spendenplattform anmelden (Login), können Sie links im Menü den Punkt "Projekte" anklicken und durch Doppelklick auf den Namen des Projektes Ihre Arbeit fortsetzen. Dies ist solange möglich, wie Ihr Projekt im Status "Bearbeitung" steht. Vollständige Projekte können nicht bearbeitet werden. Sind hier zwingend notwendige Anpassungen vorzunehmen, sprechen Sie uns bitte an.

Ein Bild sagt mehr bekanntlich mehr als tausend Worte – deshalb unsere Bitte: Seien Sie kreativ und zeigen Sie die aktuelle Situation oder das, was Sie erreichen wollen. Bitte verwenden Sie keine Bilder, die urheberrechtlich geschützt sind oder an denen Sie keine Rechte besitzen.

Entscheidung zu Ihrer Förderanfrage

Mit ihrem gesellschaftlichen Engagement setzt sich die Sparkasse für ein attraktives, wirtschaftlich starkes Umfeld mit hoher Lebensqualität ein. Damit kommt das Engagement der Sparkasse mittelbar oder unmittelbar grundsätzlich allen Menschen zugute, die im Geschäftsgebiet leben und arbeiten.

Sind die Kriterien unserer Grundzüge für das gesellschaftliche Engagement erfüllt, erhalten Sie per E-Mail die Zusage der Projektförderung. Dabei passen wir ggf. den Förderbetrag an. Die von uns zugesagte Fördersumme finden Sie bei den Projektangaben unter „Finanzierungsbedarf“.

Sollte Ihre Förderanfrage einmal nicht zu den Grundzügen unseres gesellschaftlichen Engagements passen, werden wir in Abstimmung mit Ihnen versuchen, ein alternatives Förderprojekt zu finden.

Zuwendungsbestätigungen vorausgefüllt zum Download

Die aus steuerlicher Sicht notwendige und größtenteils vorausgefüllte Spendenbescheinigung stellen wir Ihnen auf unserer Spendenplattform zur Verfügung. Ist unsere Förderzusage per E-Mail bei Ihnen eingegangen, können Sie die  Bescheinigung am Folgetag abrufen.

Folgen Sie dem Link in der E-Mail-Zusage und melden sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort auf unserer Spendenplattform an. Klicken Sie anschließend oben rechts auf Ihren Benutzernamen und es öffnet sich die Ansicht "Ihr Profil". Das Formular finden Sie links unter dem Menüpunkt „Zuwendungsbestätigungen“. Nach einem Klick werden Ihnen die Rechnungszeiträume zur Auswahl angeboten, die Sie mittels Klick öffnen können. Drucken Sie das als PDF hinterlegte Formular aus und senden Sie das vom Zeichnungsberechtigten unterschriebene Original bitte an folgende Anschrift zurück – das „Datum der Vergabe“ bzw. den „Tag der Zuwendung“ werden wir ergänzen:

Sparkasse Münsterland Ost, Referat Kommunikation, Weseler Straße 230, 48151 Münster.

Neuer Nachweis der Gemeinnützigkeit

Im Rahmen der wiederkehrenden Steuererklärung hat Ihr Verein einen aktuellen Nachweis der Gemeinnützigkeit erhalten? Dafür genutzt werden können:

  • Freistellungsbescheid
  • Anlage 1 zum Bescheid über Körperschaftsteuer
  • Bescheid nach §60a AO über die Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen.

Folgen Sie dazu dem am Ende dieser Internetseite stehenden Link „Zur Online-Förderanfrage“, melden sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort auf unserer Spendenplattform an, klicken oben rechts auf Ihren Benutzernamen (Wechsel zur Ansicht "Ihr Profil") und anschließend im Menü links auf „Organisation“, dann auf „Nachweis“ und laden das Dokument bestenfalls als PDF-Datei hoch.

Achten Sie bitte auf eine gute Lesbarkeit und Vollständigkeit des Nachweises, d.h. dass alle Seiten hochgeladen werden und auch die Angaben am Blattrand lesbar sind. In bestimmten Fällen muss dieser Nachweis von uns ausgedruckt und der Aufsichtsbehörde
vorgelegt werden.

Wechsel bei den verantwortlichen Personen

Innerhalb des Vereinsvorstandes haben sich die Zuständigkeiten geändert? Sie können sich als neuer Nutzer registrieren und erhalten neue Zugangsdaten. Folgen Sie dazu dem am Ende dieser Internetseite stehenden Link „Zur Online-Förderanfrage“, klicken Sie dort wiederum am Seitenende auf „Häufig gestellte Fragen/FAQ“ und folgen Sie den Infos zum Thema „Wie gehen wir vor, wenn sich der
Ansprechpartner unserer Organisation geändert hat?“.

 Cookie Branding


Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i