Einfach zügig
zahlen

SparkassenCard

Ihre SparkassenCard macht vieles leichter: Geldabheben und bargeldlos bezahlen im In- und Ausland.
Mit der SparkassenCard profitieren Sie von vielen weiteren Vorteilen.

 

Ihre Vorteile der SparkassenCard

  • Bargeldlos bezahlen – mit persönlicher Geheimzahl (PIN) oder Unterschrift
  • Kostenfrei Bargeld ziehen – an deutschlandweit 25.000 Sparkassen-Geldautomaten
  • Überblick Ihrer Kontobewegungen in den Kontoauszügen
  • Finanzgeschäfte an Selbstbedienungsterminals
  • Am Geldautomaten Handy-Guthaben aufladen



Hinweis:
Bitte bestellen Sie nur dann eine Ersatzkarte, wenn Ihre aktuelle SparkassenCard defekt oder nicht mehr auffindbar ist. Ihre aktuelle SparkassenCard verliert nach Erhalt Ihrer Ersatzkarte ihre Gültigkeit.

Details

Starkes Duo. Ihre SparkassenCard und Ihr Sparkassen-Girokonto bieten Ihnen einen vielfältigen Nutzen. Bei uns finden Sie das Kontomodell, das genau zu Ihnen passt.

Bezahlen im Ausland. Ihre SparkassenCard wird im Ausland nicht nur an Geldautomaten, sondern auch von vielen Händlern akzeptiert. Die Währungs-Umrechnungskurse können Sie online abrufen. Bei Auslandsreisen sollten Sie in jedem Fall ein weiteres Zahlungsmittel dabei haben. Erste Wahl dafür ist die Kreditkarte MasterCard.

Eine GeldKarte für alle Fälle. Ihre SparkassenCard ist mit einem GeldKarte-Chip ausgestattet und funktioniert mit diesem Chip wie ein elektronisches Portemonnaie. In den Filialen Ihrer Sparkasse befinden sich Geldautomaten oder GeldKarte-Ladeterminals. An diesen buchen Sie Geld von Ihrem Konto auf den Chip. Über dieses Geld können Sie frei verfügen – ohne Geheimnummer oder Unterschrift und überall dort, wo Sie das GeldKarte-Symbol sehen. Dies ist besonders praktisch an Automaten.

Der Chip ist mit einem so genannten Jugendschutz-Merkmal versehen: Erst bei Volljährigkeit können Jugendliche uneingeschränkt über Waren an Automaten und im Internet verfügen.

Konditionen

Im Paket kostenlos

Im Komplettpaket GiroKOMFORT stellen wir Ihnen die SparkassenCard kostenfrei zur Verfügung, ansonsten gelten folgende Preise:

- im Modell GiroBASIS 10,00 Euro pro Jahr
- im Modell GiroAKTIV 2,50 Euro pro Jahr


Gut zu wissen – die Bedeutung der Kartensymbole

  • Überblick der Kartensymbole

    Girocard-Symbol
    Symbol Giro
    Erkennungszeichen für das Zahlungssystem electronic cash im Handel und das deutsche Geldautomaten-System: girocard steht für den sicheren Zahlungsverkehr mit Ihrer SparkassenCard in Verbindung mit der PIN.
    Maestro-Symbol
    Symbol Maestro
    Dieses Zeichen steht für die Möglichkeit des bargeldlosen Bezahlens mit der SparkassenCard an vielen Millionen Akzeptanzstellen rund um den Globus. Außerdem können Sie weltweit an jedem Automaten mit dem Maestro-Symbol Geld abheben.
    EUFISERV-Symbol
    Symbol EUFISERV
    Über EUFISERV wickeln Sie mit Ihrer SparkassenCard Transaktionen im europäischen Geldautomatennetz ab.
    electronic cash-Symbol
    Symbol electronic cash
    Das electronic cash-Symbol an Schaufenstern und Händlerkassen zeigt an, dass Sie mit Ihrer SparkassenCard und Ihrer persönlichen Geheimzahl bezahlen können – bargeldlos und absolut sicher.
    GeldKarte-Symbol
    Symbol Geldkarte
    Dieses Symbol steht für die GeldKarten-Funktion Ihrer SparkassenCard. Den aufladbaren Chip sehen Sie auf der Vorderseite.
    girogo-Symbol
    Symbol girogo
    Das Kontaktlos- und das girogo-Symbol stehen für eine neue und innovative Funktion auf der SparkassenCard, mit der Kleinbeträge im Handel bis 20 Euro schnell und bequem ohne PIN und Unterschrift kontaktlos bezahlt werden können.

 Sicherheit

  Wichtige Sicherheitshinweise:

  • Bewahren Sie Karte und PIN niemals zusammen auf.
  • Händigen Sie Karte und PIN nicht an Dritte aus bzw. machen Sie diese Dritten nicht zugänglich.
  • Mitarbeiter der Sparkasse Münsterland Ost oder beauftragte Dienstleister werden von Ihnen niemals die PIN erfragen – weder mündlich noch schriftlich, telefonisch oder über elektronische Wege (E-Mail, SMS). Reagieren Sie niemals auf derartige Anfragen.
  • Notieren Sie die PIN nicht auf der Karte oder in Notizbüchern (auch nicht codiert).
  • Bei der Eingabe der PIN am Geldautomaten, an SB- oder an Bezahlterminals schirmen Sie das Eingabefeld zur Verhinderung der Einsichtnahme Dritter ab.
  • Lassen Sie die Karte nicht unbeaufsichtigt in parkenden Fahrzeugen liegen.
  • Bei Verlust oder Diebstahl der Karte oder Kartendaten lassen Sie sofort die Karte sperren und erstatten Sie umgehend Anzeige bei der Polizei.
  • Merken Sie sich den bundeseinheitlichen Sperr-Notruf 116 116 zum Sperren Ihrer Karte. Weitere Informationen finden Sie im Bereich Kartenverlust .
 
 

Online-Banking