Hauptnavigation
Ausbildung

Was willst du mehr?

Egal, was du von deiner Ausbildung erwartest: Deine Ziele sind uns wichtig. Wir wollen, dass du deinen eigenen Weg gehst, deinen eigenen Kopf behältst. Damit du deine Talente mit Freude entfalten und deine Stärken voll einbringen kannst.

Ausbildung bei der Sparkasse

Die Ausbildung bei der Sparkasse Münsterland Ost:
Lohnt sich fürs Leben.

  • Die Ausbildung bei der Sparkasse Münsterland Ost vermittelt ein breites Wissen über Geld und Finanzen – privat und beruflich ein unbezahlbarer Vorteil.
  • Die Ausbildung eröffnet dir viele Möglichkeiten für deine Karriere – durch vielfältige Projektarbeit lernst du verschiedene Bereiche unserer Sparkasse kennen und kannst deine persönlichen Stärken entdecken.
  • Die Ausbildung in unserer Sparkasse geht nach dem Abschluss erst richtig los – mit den Seminaren und Studien­gängen an den  Sparkassen-Akademien oder der Hochschule für Finanz­wirtschaft & Management fördern wir deine Weiterbildung.

Eine Ausbildung. Viele Vorteile.

  • Die Ausbildung bei der Sparkasse bietet dir eine zukunftssichere Karriere.
  • Du bekommst eine faire Vergütung und kannst flexible Arbeits­modelle nutzen.
  • Echtes Teamwork und respektvolle Feedbackkultur sind für uns selbstverständlich.
  • Nachhaltig unterwegs: Mit deinem Jobticket bist du innerhalb unseres Geschäftsgebietes und sogar in ganz Westfalen mobil.
  • Perspektiven schaffen. Wir bieten unseren Top-Azubis die Möglichkeit ab dem zweiten Lehrjahr ein Stipendium für ein duales Studium an der S-Hochschule anzunehmen.


Mehr Vielfalt. Weniger Langeweile.

Für welche Ausbildung du dich auch entscheidest: Bei der Sparkasse erwarten dich jeden Tag neue, spannende Aufgaben.

Bankkauf­leute (m/w/d)

Ein Studium ist dir zu weit weg von der Praxis? Learning by doing ist dein Ding? Dann bieten wir dir genau das Richtige. In deiner Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann startest du direkt in einem unserer Beratungscenter. Du wirst für unsere Kundinnen und Kunden die Expertin / der Experte in Themenbereichen wie Geldanlage, Versicherungen, Kredite und Zahlungsverkehr. Vielfältig und lebensnah.

Ergänzt wird deine praktische Ausbildung durch Blockunterricht am Hansa-Berufskolleg in Münster oder an der Europaschule Ahlen sowie durch intensive praxis- und vertriebsorientierte Trainingstage.

Kaufleute für Versicherungen und Finanzen (m/w/d)

Dir oder einem Freund ist wiedermal ein Fahrrad geklaut worden? Typisch Münster… Opa hat vergessen den Wasserhahn an der Badewanne zuzudrehen, als er nach dem Apfelkuchen im Ofen geguckt hat? Wenn du dich fragst, wie man sich gegen Diebstähle, Wasserschäden oder auch einfach nur  alltägliche Missgeschicke absichern kann, bist du richtig bei unserer S-Versicherungs GmbH.

Als Versicherungskauffrau bzw. Versicherungskaufmann hilfst du unseren Kunden, sich richtig abzusichern und bist zusätzlich zur  Schreibtischarbeit auch im Außendienst tätig.

Immobilienkauffrau/-mann

Offen auf Leute zugehen, Organisation und Kreativität sind dein Ding? Dann bieten wir dir mit der Ausbildung zur Immobilienkauffrau bzw. zum Immobilienkaufmann eine super Möglichkeit, deine Fähigkeiten auszubauen. Du begleitest erfahrene Kolleginnen und Kollegen und unterstützt den Verkauf, die Vermittlung und die Vermietung von Häusern, Wohnungen und Grundstücken im Münsterland und Umgebung. Begonnen mit der Erstellung von [LA1] Exposés, über die Planung von Hausbesichtigungen bis hin zur Schlüsselübergabe. Du bist für das Gesamtpaket zuständig!

Für den theoretischen Teil deiner Ausbildung besuchst du eine der renommiertesten Privatschulen für Immobilienkaufläute in Deutschland, das EBZ der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Bochum.

Fachinformatiker/in (m/w/d) - Fachrichtung Systemintegration

Wenn du kommst, dann atmen alle erleichtert auf! Denn du sorgst dafür, dass alles rund läuft mit der Technik.

Du hast ein ausgeprägtes Interesse an IT-Themen und gleichzeitig auch viel Spaß am Umgang mit Menschen? Dann bieten wir dir bei uns den perfekten Ausbildungsplatz. Während deiner Ausbildung zur Fachinformatikerin bzw. zum Fachinformatiker kannst du uns tatkräftig bei der Inbetriebnahme und Administration von IT-Systemen unterstützen. Ergänzend dazu lernst du die Anwendung von Methoden des Projektmanagements.

Kaufleute für Büromanagement (m/w/d) – Schwerpunkt Personal

Wer kümmert sich eigentlich darum, dass jede Arbeitnehmerin / jeder Arbeitnehmer rechtzeitig ihr / sein Geld bekommt? Und welche Prozesse sind nötig, damit die Abrechnung reibungslos läuft? Diese Fragen beantworten wir dir während deiner Ausbildung zur Bürokauffrau bzw. zum Bürokaufmann mit dem Schwerpunkt Personalmanagement. Von der Einstellung bis zur Rente - du lernst alle Personalprozesse kennen.

Du besuchst zweimal wöchentlich das Ludwig-Erhardt-Berufskolleg in Münster. In regelmäßigen internen Unterrichten hast du die Möglichkeit, dein theoretisches Wissen von Anfang an mit der Praxis  zu verknüpfen.

Probier dich aus – Praktikum bei der Sparkasse

  • Einfach mal reinschauen und die Sparkasse von innen kennenlernen: Ein Praktikum ist die ideale Vorbereitung für deine späteren beruflichen Pläne.
  • Mitmachen macht schlauer: Im Praktikum erfährst du, wie der Alltag bei der Sparkasse aussieht, welche Aufgaben dich erwarten und wie die Arbeit im Team funktioniert.
  • So läuft es ab: Das Praktikum dauert zwei bis drei Wochen und findet meistens in der Sparkassen-Filiale in deiner Nähe statt. Das Praktikum steht Schülerinnen und Schülern von Gymnasien, Gesamt­schulen, Höheren Handels­schulen und Real­schulen offen. Eine Vergütung gibt es nicht, dafür eine intensive Betreuung und wertvolle Einblicke in ein spannendes Berufs­feld.
Praktikum

Praktikum bei der Sparkasse Münsterland Ost

Praktikum bei der Sparkasse

Probier dich aus:

  • Einfach mal reinschauen und die Sparkasse von innen kennenlernen: Ein Praktikum ist die ideale Vorbereitung für deine späteren beruflichen Pläne.
  • Mitmachen macht schlauer: Im Praktikum erfährst du, wie der Alltag bei der Sparkasse aussieht, welche Aufgaben dich erwarten und wie die Arbeit im Team funktioniert.
  • So läuft es ab: Das Praktikum dauert zwei bis drei Wochen und findet in einem Sparkassen-BeratungsCenter in deiner Nähe statt. Eine intensive Betreuung und viele Highlights- auch über den Arbeitsalltag hinaus - bieten Dir wertvolle Einblicke in ein spannendes Berufs­feld.
Ausbilder Sparkasse

Mehr Neuland. Weniger Langeweile.

Deine Sparkasse ist als Top-Arbeit­geber ausgezeichnet. Kein Wunder, denn bei uns erwartet dich ein Job, der Spaß macht und jede Menge Abwechslung bietet. Entdecke hier, warum die Sparkasse mehr ist als einfach nur ein Arbeits­platz.

Als Arbeitgeber einfach gut. Und mehrfach ausgezeichnet.

Um deine Träume zu verwirklichen, brauchst du nicht nur den richtigen Job, sondern auch einen interessanten und modernen Arbeitgeber. Bei der Sparkasse bist du an der richtigen Adresse: Seit Jahren gehören wir bei Schülern und Hochschul­absolventen zu den beliebtesten und attraktivsten Arbeitgebern.

Tipps & FAQ

Mehr Antworten. Weniger Fragen.

1. Wann kann ich eine Ausbildung bei der Sparkasse beginnen?

Ausbildungsbeginn ist der 01. September des Jahres.

2. Welche persönlichen Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Unser Herzstück ist die Kundenberatung. Somit solltest du ein freundliches Auftreten und Spaß an der Kommunikation mit Menschen haben.

Wichtige Voraussetzungen sind außerdem:

  • Teamfähigkeit
  • Ein hohes Engagement und ständige Lernbereitschaft
  • Eine solide Allgemeinbildung und ein sicherer Umgang mit Zahlen

Wenn du dich zusätzlich schon jetzt für Wirtschafts- und Finanzthemen interessierst – umso besser!

3. An wen kann ich mich bei Fragen während der Ausbildung wenden?

An jedem Einsatzort während deiner Ausbildung gibt es eine feste Ansprechpartnerin oder einen festen Ansprechpartner, die/ der dir mit Rat und Tat beiseite steht. Darüber hinaus hast du als feste Ansprechpartner:in Annette Becker und Uwe Zimmermann aus dem Bereich Personal / Interne Services und dein/e Mentor/in aus dem Mentor:innen-Programm. Sie alle helfen dir bei Fragen jeder Art weiter.

Auch die fünf jungen Mitglieder der Jugend- und Auszubildendendenvertretung haben immer ein offenes Ohr für dich.

4. Lerne ich während meiner Ausbildung verschiedene Abteilungen kennen?

Während deiner Ausbildung lernst du nicht ausschließlich die verschiedenen Beratungscenter kennen. Auch Einsätze in Bereichen wie Revision, Personal, Gewerbekunden, Immobilien oder Versicherungen sind fester Bestandteil. In welche Abteilungen genau du kommst, hängt von deinen eigenen Interessen ab.

5. Kann ich mich bereits als Auszubildender (m/w/d) auf einen Bereich spezialisieren?

Während deiner Ausbildung lernst du die Sparkassen ganz bewusst von verschiedenen Seiten kennen. Trotzdem hast du selbst­verständlich zum Ende der Ausbildung die Möglichkeit, mit deinen Ausbildern deine Spezialisierungs­wünsche zu besprechen.

6. Kann ich als Auszubildender (m/w/d) schon eigenverantwortlich arbeiten?

Ja! Bereits kurz nach Ausbildungsbeginn kannst du im Rahmen der dir zugeteilten Aufgaben selbsständig und eigenverantwortlich arbeiten. Im Laufe der Ausbildung werden deine Aufgaben umfangreicher und du kannst dich
immer neuen Herausforderungen stellen.  

7. Werde ich nach der Ausbildung übernommen?

Grundsätzlich hat jede/r Auszubildende/r nach erfolgreichem Abschluss die Chance auf eine Übernahme ins Angestelltenverhältnis, denn wir bilden nach unserem eigenen Bedarf aus. In erster Linie hängt eine Übername von deinen individuellen Leistungen ab. 

Immer für dich da

Immer für dich da

Wende dich an folgende Ansprechpartner, wenn du Fragen zu deinen Karrieremöglichkeiten bei uns hast.

Uwe Zimmermann

Ausbildungsreferent

Telefon: 0251 598-22321
E-Mail: karriere@sparkasse-mslo.de

Annette Becker

Ausbildungsreferentin

Telefon: 0251 598-21507
E-Mail: karriere@sparkasse-mslo.de

Jörg Spandern

Stellv. Leiter Personalmanagement /
Ausbildungsleiter

Telefon: 0251 598-22311
E-Mail: karriere@sparkasse-mslo.de

 Cookie Branding


Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i