Für Spontanentscheider

Der flexible Dispokredit

Spontane Entscheidungen sind die
Schönsten: Doch manchmal wird es dann
eng auf dem Konto. Vergrößern Sie jetzt
Ihren finanziellen Spielraum.
Dispokredit beantragen / erhöhen
 

Ihre Vorteile des Dispokredites

  • flexible Inanspruchnahme für jeden Verwendungszweck
  • Keine Bearbeitungsgebühr
  • Sollzinsen in Höhe von 10,404 %
    p. a. – nur für die Zeit und Höhe
    der Inanspruchnahme
  • Freiraum schaffen
    Kreditrahmen bis zum Dreifachen Ihrer monatlichen Einkünfte möglich

Konditionen

Inanspruchnahme eingeräumter Dispokredite
10,404 % p.a.                                 
variabler Sollzinssatz
Kontoüberziehung 10,404 % p.a. variabler Sollzinssatz für Kontoüberziehungen - wenn kein Kreditrahmen eingeräumt ist oder der eingeräumte Rahmen betragsmäßig überschritten wird.
Belastung Sollzinsen Die Abrechnung der Sollzinsen erfolgt auf die tatsächlich in Anspruch genommene Summe. Jeweils am Quartalsende werden die Sollzinsen Ihrem Girokonto belastet.

Erläuterung der Sollzinsanpassungen:

Der variable Sollzins richtet sich nach der Veränderung des Referenzzinssatzes 3-Monats-Euribor . Die Sparkasse wird die Entwicklung dieses Referenzzinssatzes regelmäßig am 15.03./15.06./15.09./15.12. jeden Jahres bzw. dem jeweils folgenden Geschäftstag überprüfen. Hat sich zu diesem Zeitpunkt der Referenzzinssatz um mindestens 0,250 Prozentpunkte gegenüber seinem maßgeblichen Wert bei Vertragsschluss bzw. der letzten Anpassung des Sollzinssatzes verändert, sinkt oder steigt der Sollzinssatz um ebenso viele Prozentpunkte mit Wirkung zum 1. des jeweiligen Folgemonats. Die Sparkasse unterrichtet mit dem Rechnungsabschluss des Girokontos über den Sollzinssatz. Die Höhe des Referenzzinssatzes ist in den Geschäftsräumen der Sparkasse einsehbar.

 
 

Online-Banking